Haarfestiger


Hausmittel
:

Zuckerfestiger: 1/2 TL Zucker; 1 Tasse Wasser; 1 Spritzer Essig: Wasser erhitzen, Zucker darin lösen, Haushaltessig dazu, im handtuchtrockenen Haar verteilen;

Honig-Festiger:1 knapper TL Honig, 1 Tasse Wasser, 1 Spritzer Essig, Honig im erhitztem Wasser lösen, Essig hinzufügen, ½ bis 1 Teelöffel Honig nehmen, und einen Schluck Bier unterrühren.

Kamilllenfestiger: ½ EL Kamillenblüten, 1 Tasse Wasser, etwas Zucker oder Honig; kochen Sie eine Tasse Kamillentee, Kamille beruhigt die gereizte Kopfhaut und gibt blondem Haar herrlichen Glanz.

Zitronenfestiger: 1 Zitrone, 1 Tasse Wasser, etwas Bier; besonders für blondes Haar geeignet; diese Mischung durch ein Sieb abseihen! 1 Schluck Bier zugeben; Zitrone festigt das Haar. Diese Wirkung wird vom Bier unterstützt. Wenn man das Haar aufhellen möchte: Ziìtronenschale im Wasser eine halbe Stunde mitköcheln lassen. Dann mischen Sie Zitonensaft und Bier wie gehabt unter; lassen alles abkühlen und verteilen es dann im Haar. Wer sehr trockenes Haar hat, sollte darauf verzichten, da Zitrone diesen Zustand noch verstärken würde.

Schwarzer-‚Tee-Festiger: 1 Tasse schwarzer Tee, 1 knapper TL Honig oder 1 ½ TL Zucker, 1 Spritzer Essig, schwarzen Tee kochen, Honig oder Zucker unterrühren. Wenn die Mischung abgekühlt ist, den Essig zufügen, dieser Festiger schenkt dunklem Haar Glanz und kräftigt die Farbe

Neutraler Festiger: 300 ml destilliertes Wasser; 1 Messerspitze Agar

Wasser erwärmen, Agar-‚Pulver darin auflösen; füllen Sie die Mischung in eine Flasche, und schütteln Sie sie gut durch. *

Eiweiß- Festiger, 1 Eiwÿeiß, 1 Spritzer Essig, verrühren Sie das Eiweiß und Essig miteinander, und verteilen Sie die Mixtur nach dem Waschen im handtuchtrockenen Haar. Eiweiß gibt sehr starken Halt, sollte aber nach einem Tag heraus gewaschen werden. Bitte eigene Allergien beachten; Festiger in Sprühflasche füllen, kühl und dunkel stellen; dann halten sie sehr lange



Zusatzinformationen
:


Autor: lisa berthold


Bewertung:
0 basierend auf 0 Stimmen