Wechseljahre


Hausmittel
:
Rotklee als Tee kochen und mehrmals täglich trinken. ggf. Gänsefingerkraut, Frauenmantel und Schafgarbe als klassische Frauenkräuter mit dazu mischen. Zahlreiche "Beschwerden" wie z.B. Gereiztheit verschwinden fast sofort.

Zusatzinformationen
:
diese Kräter gibt es im Bioladen oder in der Apotheke

Autor: Birgit


Bewertung:
4 basierend auf 3 Stimmen

Wechseljahre 
(0.00/10)

Am 16 Mar 2013 schrieb Maria:
In der Apotheke gibt es Rotkleekapseln, diese helfen wirklich. jeden morgen ein Stück einnehmen. Sehr sehr gut gegen Hitzewallungen. Spreche aus Erfahrung! Nehme sie auch!