Schlaflosigkeit


Hausmittel
:
bei mir hilft einerseits das Waschen der Waden und Füße mit kaltem Wasser. Am Abend trinke ich dann eine Tasse Melissentee. Teilweise mache ich den Tee auch selbst. Dazu nehme ich 20 Gramm Tee und gieße ihn auf 1 Liter Wasser auf.

Zusatzinformationen
:


Autor: Maria


Bewertung:
5 basierend auf 4 Stimmen

@Manfred: 
(2.00/10)

Am 10 Sep 2013 schrieb Luise:
Das ist ja wirklich schön für dich, aber vllt. solltest du dir das denken und es nicht in die welt posaunen ;) lg
... 
(2.00/10)

Am 10 Sep 2013 schrieb Manfred:
ICH KANN GUT SCHLAFEN! ICH BRAUCH SOWAS NICHT!

Kategorie: Nerven | Erste Hilfe