Bärentraubenblätter bei Blasenentzündung


Hausmittel
:
15–30 g getrocknete Bärentraubenblätter in 350 ml kochendes Wasser streuen. So lange kochen, bis das Wasser zur Hälfte verdunstet ist. Am Morgen auf nüchternen Magen eine Tasse trinken. Tagsüber kann eine weitere Tasse getrunken werden.

Zusatzinformationen
:


Autor: Mary


Bewertung:
10 basierend auf 3 Stimmen

Gut 
(10.00/10)

Am 21 Sep 2010 schrieb Gast:
Ist gut

Kategorie: Blase und Nieren