MeinAllergiePortal: Noch vor dem offiziellen Start über 1000 Unique Visitors

 

Kronberg im Taunus (pts012/05.06.2013/11:00) - Das neue Allergieportal www.mein-allergie-portal.com ( http://www.mein-allergie-portal.com ) richtet sich in erster Linie an Allergiker und Personen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Hier finden diese Personengruppen wesentliche Informationen komprimiert aus einer Hand. Unterstützt wird MeinAllergiePortal von einem Fachbeirat aus anerkannten Allergologen und Ernährungsexperten, wie Prof. Dr. med. Ludger Klimek, Prof. Dr. med. Claus Franz Vogelmeier, Prof. Dr. med. Carl-Peter Bauer, Dr. med. vet. Kerstin Wildermuth und Dipl. oec. troph. Ute Körner. Viele Allergologen, denen das Portal vorab vorgestellt wurde, begrüßen die Initiative von MeinAllergiePortal.

Schon in der Vorbereitungsphase hat MeinAllergiePortal durch Fachbeiträge von und Interviews mit renommierten Allergologen und auf Allergien spezialisierten Ernährungsfachkräften auf sich aufmerksam gemacht. Auch Servicethemen, wie z.B. eine Auflistung der zahlreichen Spezialmenüs von Airlines für Allergiker auf Reisen, eine Vorstellung aktueller Allergie-Apps oder eine detaillierte Auflistung der Pollenfilterangebote der PKW-Hersteller kamen gut an. Letztere wurde von autobild.de übernommen und online gestellt.

In diversen Datenbanken hält MeinAllergiePortal die Adressen von über 800 Allergie-Experten, mehr als 500 Restaurants mit speziellen Angeboten für Nahrungsmittelallergiker und -intolerante sowie über 400 Hotels mit Allergikerangeboten als Service für Menschen mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten bereit. Spezial-Rezepte helfen dabei, sich trotz der Allergien und Unverträglichkeiten genussreich zu ernähren.

Allein durch die virale Kommunikation über soziale Netzwerke konnte www.mein-allergie-portal.com seine Reichweite jeden Monat mehr als verdoppeln und überstieg im Mai bereits die 1000er Marke bei Unique Visitors. Die jetzt einsetzende Werbekampagne wird diese Entwicklung deutlich beschleunigen. "Unser Ziel ist, zum zentraler Treffpunkt von Allergikern, Lebensmittelintoleranten und ihren Ärzten zu werden und ihnen fachlich qualifizierte Informationen und praktische Lebenshilfe aus einer Hand zu bieten", beschreiben die Gründer des Portals, Sabine und Dr. Harald Jossé, die Zielsetzung von www.mein-allergie-portal.com.

(Ende)

Aussender: MeinAllergiePortal GbR
Ansprechpartner: Dr. Harald Jossé
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 6173 70 29 07
Website: www.mein-allergie-portal.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130605012 ]