Teebaumöl gegen Nagelpilz


Hausmittel
:
Teebaumöl wirkt nicht nur antiseptisch und antibakteriell, sondern auch als Fungizid. Dadurch kann Teebaumöl ganz gut bei Nagel- und Fußpilz eingesetzt werden. kann.

Dazu einfach das Teebaumöl mit einem Wattebausch zweimal täglich auf die betroffene Stelle auftragen. Verwenden Sie dazu nur reines und unvedünntes Teebaumöl. Die Behandlung so lange wiederholen, bis die Infektion abgeklungen ist.

Das Öl möglichst nur die betroffene Stelle auftragen, da unverdünntes Teebaumöl zu Hautreizungen führen kann.

Achtung: Teebaumöl ist für die innere Anwendung und Schwangere nicht geeignet.

Zusatzinformationen
:


Autor: AHM


Bewertung:
0 basierend auf 0 Stimmen


Kategorie: Haut